Anlegefühler

PWF 13

ANWENDUNGS­BEREICHE

Anlegefühler werden zur Temperatur-Messung an runden und planen Oberflächen eingesetzt. Der Messingring mit den Abmaßen Ø 16 / 7 x 8 / 10 mm hat seitlich einen 30° Fühlerabgang. Mittig befindet sich eine Bohrung Ø 4,3 mm, die zur Befestigung einer zentralen Schraube M4 dient. Der Übergang der Anschlussleitung zum Schutzrohr ist zugentlastet. Die Standardausführung wird mit einer Anschlussleitung, bestehend aus vernickelter Kupferlitze, gefertigt. Die Einzeladern sind mit PTFE-Bandierung und Glasseidengeflecht ummantelt. Das gemeinsame Schutzgeflecht ist aus Edelstahldrähten.

  • Messeinsatz Pt100 nach
    DIN EN 60751 - Klasse B
  • Standardausführung in Zweileiterschaltung
  • Einsatztemperatur: bis 260 °C
  • potentialfrei
  • Fühlerring: Ø 16 / 7 x 8 / 10 mm
  • Standard-Knickschutz 60 mm Glasseidenschlauch
  • bis 260°C
    Einsatztemperatur
  • Ø 16/7 x 8/10 mm
    Fühlerring
  • 60 mm GLS
    Knickschutz

Dummy-Download-Alt

Sie haben 
Fragen?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in einem unserer Standorte!

Kontakt

x

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere details