Temperatursensoren

Klemmverschraubungen

ANWENDUNGSBEREICHE

Klemmverschraubungen werden eingesetzt, um eine sichere und dichte Verbindung am Prozesseingang herzustellen. Für jede Anwendung gibt es eine optimale Lösung in Bezug auf ausreichende Druckbeständigkeit, kleine Einbaumaße, Material, Gewindeausführung (z. B. metrisch zylindrisch oder metrisch kegelig, UNF-Gewinde, NPT-Gewinde) und verschiedene Ausführungen von Schneidringen.

Die einfache Handhabung bei der variablen Einstellung der Einbautiefe sowie der Montage und Demontage sind weitere Vorteile der Klemmverschraubung.

  • mit Schneidring aus Stahl / Edelstahl
  • nach dem Anziehen nicht mehr lösbar
  • mit Druckring aus PTFE
  • verschieb- und wieder lösbar
  • Stahl/Edelstahl
    Schneidring
  • PTFE
    Druckring
  • variabel
    Einbautiefe

Klemmverschraubungen

 

Klemmverschraubung

M10 x 1

Artikel# 1358666
Gewinde M10 x 1
Gewindelänge 8 mm
Gesamtlänge ca. 33 mm
Schlüsselweite der Funktionsmutter 14
Innendurchmesser 6,2 mm
Dichtring Ø6,2 mm
Material Stahl
vernickelt

Klemmverschraubung

M10 x 1

Artikel# 1216718
Gewinde M10 x 1
Gewindelänge 8 mm
Gesamtlänge ca. 33 mm
Schlüsselweite der Funktionsmutter 14
Innendurchmesser 6,2 mm
Dichtring Ø6,2 mm
Material Edelstahl

Klemmverschraubung

G 1/8"

Artikel# 1364567
Gewinde G 1/8"
Gewindelänge 8 mm
Gesamtlänge ca. 33 mm
Schlüsselweite der Funktionsmutter 14
Innendurchmesser 6,2 mm
Dichtring Ø6,2 mm
Material Stahl phosphatiert
markerProductAnimation

Sie haben 
Fragen?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in einem unserer Standorte!

Kontakt

x

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere details