Temperatursensoren

Einschraubschutzhülsen

ANWENDUNGSBEREICHE

Durch eine vorhandene Einschraubschutzhülse im Rohrsystem kann man ein Thermoelement montieren bzw. demontieren, ohne dass eine Systementleerung erforderlich ist.

  • lieferbar bis 100 mm Eintauchtiefe
    (inklusive 10 mm Gewinde)
  • verschiedene Gewinde am
    Prozesseingang möglich
  • Fühlerverschraubung G 1/4"
  • Einschraubschutzhülsen aus
    verschiedenen Werkstoffen aus dem
    Vollen gedreht
  • bis 100 mm
    Eintauchtiefe
  • G 1/4"
    Fühlerverschraubung

Einschraubschutzhülsen

 

Einschraub-Schutzhülse

Material Edelstahl
1.4301
Thermoelemente Ø 8 mm
Ø 6 mm
Durchmesser Ø 12 mm
Ø 10 mm
Innenbohrung Ø 8,5mm
Ø 6,5mm
Eintauchtiefe
(Kundenwunsch)
inklusive
Gewinde
Gewindelänge 10 mm
Schlüsselweite 24
Fühlerverschraubung G1/4"
Prozess-
anschlüsse

G 3/8"
G 1/2"
M18x1,5
M20x1,5

Einschraub-Schutzhülse

Material Messing
MS58
Thermoelemente Ø 8 mm
Ø 6 mm
Durchmesser Ø 12 mm
Ø 10 mm
Innenbohrung Ø 8,5mm
Ø 6,5mm
Eintauchtiefe
(Kundenwunsch)
inklusive
Gewinde
Gewindelänge 10 mm
Schlüsselweite 24
Fühlerverschraubung G1/4"
Prozess-
anschlüsse

G 3/8"
G 1/2"
M18x1,5
M20x1,5

markerProductAnimation

Sie haben 
Fragen?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in einem unserer Standorte!

Kontakt

x

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere details