Massetemperaturfühler

MTF 119

ANWENDUNGS­BEREICHE

Massetemperaturfühler sind hauptsächlich für den Einsatz in Kunststoffextrusionsanlagen konzipiert worden. Schwertförmige, keglige und plane Messspitzen sorgen je nach Anforderung für eine optimale Temperaturerfassung. Je nach Gewindeausführung können die Massefühler in die Standardbohrungen der Extrusionsmaschinen eingeschraubt werden. Durch die keglige Messspitze des Temperatursensors Typ MTF 119 ist keine Ausrichtung des Fühlers in Fließrichtung notwendig. Zur Erhöhung der Standzeit ist der Kegel hartverchromt. Eine Erdungsschraube M4 x 5 mm ist am Haltesechskant SW 27 angebracht. Standardmäßig hat diese Ausführung einen Anschlusskopf Form D-LA. Die Fühlerteile sind aus eigener Herstellung und werden auf hochmodernen CNC-Maschinen gefertigt.

  • Einsatztemperatur:
    bis 600 °C an der Messspitze
  • mit Potential oder potentialfrei
  • als Einfach- oder Doppelthermoelement
  • Einschraubgewinde M14x1,5
  • Anschlusskopf Form D-LA
  • bis 600°C
    Einsatztemperatur
  • M 14 x 1.5
    Einschraubgewinde
  • D-LA
    Anschlusskopf-Form

Typ MTF 119 Massetemperaturfühler

Sie haben 
Fragen?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in einem unserer Standorte!

Kontakt

x

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere details