REGELGERÄTE

DTG

ANWENDUNGS­BEREICHE

Die Selbstoptimierung der Geräte DTG ermöglicht eine gradgenaue Temperatursteuerung. Temperatursoll- und -istwert, Heizstromsoll- und -istwert sowie Stellgröße, Parameter und Störungsmeldungen werden digital angezeigt. Die Geräte verfügen über ein Halbleiterrelais und außerdem über eine Heizstromüberwachung auf Unterbrechung des Heizelementes und Defekte. Der Anschluss der gängigen Temperaturfühlerarten (L, J, K und PT100) ist möglich.

  • abweichende Betriebsspannung
  • abweichende Nennleistung
  • Sonderfunktionen
  • Einzonen- und Mehrzonengeräte
  • digitale Schnittstellen

Regelgeräte DTG

  DTG
Betriebsspannung 230 Volt, 50/60Hz oder 230/400 Volt bei Mehrzonengeräten
Heizimpulsanzeige LED gelb
Temperatur-IST-Anzeige 4-stellige LED Anzeige
Temperatur-SOLL-Anzeige 4-stellige LED Anzeige
Messfühler L, J und K + PT100
Fühlerbruchüberwachung Fehler wird angezeigt
Fühlerpolung Fehler wird angezeigt
Regelverhalten Zweipunkt D-PID
Regelparameter Automatische Adaption
Heizstromüberwachung Grenzwert
Temperaturüberwachung Grenzwert relativ oder absolut
Anfahrschaltung -
Stellgradübernahme bei
Temperaturfühlerausfall
-
markerProductAnimation

Sie haben 
Fragen?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in einem unserer Standorte!

Kontakt

x

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere details