HEIZ-KÜHL-KOMBINATIONEN

Guss

ANWENDUNGS­BEREICHE

Die robusten Heiz-Kühl-Kombinationen aus Gussmaterial werden zur Beheizung und Kühlung der Anlagen in der Extrusionsbranche eingesetzt.

  • minimale Aufheizzeit bei höchstmöglicher Kühlleistung wahlweise mit Luft- oder Flüssigkeitskühlung
  • bestmöglicher Wärme- und Kühlverlauf

Optionen

  • verschiedene Abmessungen und Spann-/ Anschlussmöglichkeiten
  • bis zu Schutzklasse IP67
  • verschiedene Spannung und/oder Leistung
  • EX-geschützte Ausführung mit ATEX-Zertifikat
  • zusätzlich mit Isolierung, Kühlmantel bzw. eingegossenem Kühlrohr
  • Kühlrippenvariation nach Rücksprache
  • Ausrichtung auf den Aufgabenschwerpunkt Heizen oder Kühlen
  • vielfältige Geometrien und Bearbeitung durch eigenen Kokillen-/ Sandguss
  • modernste CNC-Zentren
  • mit Bohrungen und Aussparungen
  • Temperaturregelung durch integrierte Temperatursensoren
  • Aluminium
    oder Messing
  • Kühlung
    Luft-oder Flüssigkeit

 

Heiz-Kühl-Kombination Guss

Aufbau

  • Heiz- und Kühlfunktion über der gesamten Zonenlänge
  • Heizung und Kühlmantel in Halbschalenbauweise
  • Verrippung der Oberfläche
  • Vergrößerte Abstrahlfläche
  • Kühlrippen-Variationen auf Anfrage

Elektrischer Anschluss

  • Anschlussverdrahtung nach Wunsch auf Klemmen geführt
  • Unterschiedliche Gebläseanschlussvarianten
  • Kabelausführung nach Wunsch

Bohrungen und Aussparungen

  • mit Durchgangsbohrungen
  • Bohrungen für die Temperaturregelung (siehe Datenblatt Temperatusensoren)
  • Aussparungen mit Verkleidung nach Angabe
  HKK Guss
Bordhöhe ab 30 mm
Durchmesser 30 mm - 600 mm
Länge ab 50 mm
Länge je Segment ab 50 mm

 

Sie haben 
Fragen?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in einem unserer Standorte!

Kontakt

x

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere details