DÜSENHEIZBÄNDER

DGM

ANWENDUNGSBEREICHE

Die Hochleistungs-Düsenheizbänder Typ DGM werden an Maschinendüsen im Spritzgießbereich sowie anderen Einrichtungen für anspruchsvolle Kunststoffverarbeitung eingesetzt.

  • Einsatztemperaturen bis zu 600 °C
  • geeignet für anspruchsvolle Materialien (z. B. PTFE- / PEEK-Verarbeitung)
  • schnelles Aufheizen und verringerte Zykluszeiten
  • hohe Betriebssicherheit und lange Lebensdauer

Optionen

  • verschiedene Abmessungen und Anschlussausführungen
  • abweichende Spannung und/oder Leistung
  • mit Bohrungen und/oder Wärmefühlerhalterung
  • mit integriertem Thermoelement (mit/ohne Potential) oder Widerstandsfühler
  • mit Flachkappe und Keilverschluss

 

  • bis 600°C
    Einsatztemperatur
  • ca. 5mm
    Wandstärke

Düsenheizband DGM

Bohrungen und Wärmefühlerhalterung

  • mit Bohrungen
  • mit Wärmefühlerhalterung

Mantelmaterial

  • Edelstahl

Anschluss

  • Direktanschluss (Düsenkappe)
  • Kontaktarmaturen
  • Kabelarmaturen

Kabelrichtungen Düsenkappe

 

Kabelenden

1 Zugentlastungsbereich
2 zusätzlicher Schutzschlauch
3 verkrimpte Kabelenden
4 Drahtgeflechtummantelung mit Kennfaden
5 wärmebeständige Gummitülle
6 Schutzleiter
7 Last
8 Temperatursensor
9 Edelstahlwellschlauch

 

Düsenheizbänder

Sie haben 
Fragen?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in einem unserer Standorte!

Kontakt

x

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere details