Widerstandsfühler

Temperatursensoren - MW 1

Mantelwiderstandsfühler

Temperatursensor Typ MW Ausführung 1

Temperatursensor Typ MW Ausführung 1
  • Mantel-Widerstandsfühler
    nach DIN EN 60751
  • Einsatztemperatur: bis 600 °C
  • Standardausführung mit Pt100 Temperatursensor
    in Zweileiterschaltung - Klasse B
  • in Zwei- oder Dreileiterschaltung
  • Anschlussende mit Verstärkungshülse
  • Mantel-Werkstoff 1.4541

Anwendungsbereiche

Mantel-Widerstandsfühler finden durch ihre vorteilhaften Eigenschaften, wie Biegsamkeit, erschütterungsfeste Bauweise und eine sehr schnelle Ansprechzeit in vielen Bereichen der Industrie ihre Anwendung. In die biegsame Mantelleitung aus rostfreiem Stahl sind zwei oder mehrere Leiter in gepresstem, hitzebeständigem Magnesiumoxid eingebettet. Der Messwiderstand Pt100 ist in einem starren Schutzrohr eingebaut. Der Anschluss des Sensors ist mit der Innenleitung verbunden sowie die Mantelleitung mit dem Schutzrohr verschweißt. Die Ausführung MW 1 hat ca. 500 mm lange Anschlussdrähte in der Standardausführung. Der Anschluss ist feuchtigkeitsfest in der Verstärkungshülse vergossen und der zulässige Temperaturbereich ist max. 130 °C. Schutzrohrdurchmesser 1,5 mm, 2 mm, 3 mm und 6 mm möglich. Bitte die Länge des Sensors angeben.