Trockenschränke

Industrie Ofensysteme und Vorwärmeinrichtungen

Umluft-Frischluftöfen Beispielausführungen

Umluft-Frischluftöfen Beispielausführungen
  • Einsatztemperatur:
    bis 500 °C
  • Trocknen von Kunststoffgranulaten
  • Tempern von Kunststoffteilen
  • Erwärmen von unterschiedlichsten Teilen
    aus Metall, Gummi, Keramik, Papier, etc.

Anwendungsbereiche

Diese Trockner eignen sich für vielfältige Aufgaben der industriellen Trocknung:
- Trocknen von Kunststoffgranulaten,
- Tempern von Kunststoffteilen,
- Erwärmen von unterschiedlichsten Teilen aus Metall, Gummi, Keramik, Papier etc.

Für jede Trocknungsaufgabe wählen wir die optimale Luftführung aus. Ob vertikale, horizontale oder beidseitige Luftführung, anhand der kundenseitigen Gegebenheiten
- Teilegröße
- Teileanordnung
- Beschickungsmöglichkeiten
wird das geeignete Luftführungsystem ausgesucht. Dabei wird immer die beste Durchströmungsmöglichkeit des Erwärmungsgutes im Trockner berücksichtigt. Werden während des Trocknungs- / Temperprozesses Dämpfe, Feuchtigkeit etc. freigesetzt, eignen sich Trockner mit Frischluft-, Umluft-, und Abluftschieber. Ein stufenlos verstellbares Luftklappensystem führt bei Bedarf Frischluft zu, in gleicher Menge wird die Abluft über einen Rohrstutzen ausgeblasen. Dieser Abluftrohrstutzen kann mit Rohren verlängert werden um die gesättigte Abluft nach außen abzuleiten. Für die Platzierung des Beschickungsgutes sind Schubladen, Auflagehorden mit Lochblechauflagen oder komplette Aufnahmegestelle im Innenraum möglich. Die Trockner sind mit 100 mm hohen Füßen ausgestattet, die problemlos die Beschickung mit einem Hubwagen erlauben. Trocknerausführungen mit Bodenplatten ermöglichen die direkte Beschickung / Befahrung des Trockners mit Hordenwagen. Zur nachträglichen Temperaturoptimierung bieten wir verstellbare Jalousiebleche an den Lufteinblaswänden an. Die Verstellung erfolgt je nach den Erfordernissen. Sollten beengte Platzverhältnisse vorliegen, auch da finden wir Lösungen. Trockner in 2-teiliger Ausführung können durch enge Türen verbracht und am Bestimmungsort aufgestellt und montiert werden. Für unsere Kunden legen wir auch mal einen Trockner „auf die Seite“, so können bei begrenzter Aufstellhöhe maximale Innenkesselhöhen realisiert werden. Siehe Ausführungsbeispiel 3 - # 2008235.


Optionen

  • abweichende Betriebsspannungen/Leistungen
  • abweichende Betriebstemperaturen
  • Lackierungen, auch mehrfarbig nach Kundenwunsch
  • Gerätebeschriftung und -dokumentationen in beliebigen Sprachen
  • Innenkesselmaterial aus verzinktem-, feueraluminiertem Stahlblech oder Edelstahl
  • Schubladen aus Aluminium oder Edelstahl
  • Schubladenböden aus Lochblech (quadratische Lochung bzw. Rundlochung möglich)
  • für schweres Beschickungsgut sind stabile/massive Auflageregale im Trockner lieferbar
  • elektronische PID Temperaturregelung mit Lastschaltung Schütz bzw. Solid State Relais
  • Temperaturregelung mit Selbstoptimierungs-Funktion, Prozessalarme für weitere Verarbeitung möglich
  • Mehrkammertrockner
  • Türen an Vorder- und Rückseite
  • elektronische Digitalzeitschaltuhr
  • Betriebsstundenzähler
  • Timerfunktion, schaltet nach Ablauf der eingestellten Zeit (max. 99h 59min) ein (auf Wunsch auch aus)
  • Programmregler mit bis zu 20 Programmen mit jeweils 16 Segmenten
  • Melde- und Warnleuchten je nach gewünschter Funktion
  • Sichtfenster in der Trocknertür zur visuellen Überwachung
  • Jalousiebleche an der Lufteinblasseite zur nachträglichen Temperaturoptimierung
  • begehbare Ausführungen mit Innenraumentriegelung der Tür und ggf. zusätzlicher Notleuchte entsprechend Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Mehrkanal Grafikschreiber zur Dokumentation des Temperaturverlaufes
  • Schnittstellen nach Kundenspezifikation

Ausführungsbeispiele

Beispiel 1 - bis 250 °C - 1.700 x 1.100 x 1.600 mm - A# 1363585
Umluft-Frischluftöfen TRUS/S bis 250 °C
  • 1.700 x 1.100 x 1.600 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 250 °C
  • Heizleistung: 40 kW
  • Umluftgebläse: 2 x 1,1 kW
  • Luftführung: vertikal
Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Trocknen und Erwärmen von 2 lösungsmittelfreien Stahl -Werkzeugen verwendet:
Größe des 1. Werkzeuges: 1.200 x 900 x 300 mm hoch (ca. 1.800 kg)
Größe des 2. Werkzeuges: 1.200 x 900 x 200 mm hoch (ca. 1.200 kg)

Ausführung

  • elektronische Temperaturregelung mit 2 Stück elektronischen Übertemperaturschutzreglern
  • im Ofen ist ein Werkzeug-Aufnahme-Gestell mit 2 Beschickungsebenen, bestehend aus einer Profilrohrkonstruktion mit vier Doppelflanschträgern
  • das Aufnahmegestell wird im Ofen verschraubt
  • Boden mit 8 mm dicker Stahl-Grundplatte, Tragfähigkeit des Bodens: 3 Tonnen
  • Innenkessel aus aluminiertem Stahlblech
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • Jalousiebleche an der Innenraumseitenwand zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • 150 mm Isolation reduziert Wärmeverluste
  • Lackierung: RAL 6011 resedagrün Struktur
Beispiel 2 - bis 250 °C - 1.050 x 1.000 x 2.000 mm - A# 1362878
Umluft-Frischluftöfen TRUS/S bis 250 °C
  • 1.050 x 1.000 x 2.000 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 250 °C
  • Heizleistung: 25 kW
  • Umluftgebläse: 1,5 kW
  • Luftführung: horizontal

Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Trocknen und Erwärmen von lösungsmittelfreien Kunststoffteilen verwendet. Kundenseitige Forderung für Erwärmung von kleineren Mengen wurde durch „Tür in Tür“ System umgesetzt. Es befindet sich für diese Beschickungsart ein aushängbares Gestell mit Auflagen im Ofen. Die kleinere Tür verhindert die Wärmeverluste bei der Beladung bzw. Entnahme der Teile.

Ausführung

  • elektronische Temperaturregelung mit elektronischem Übertemperaturschutz
  • in der Haupttür eine eingebaute kleinere Beschickungstür, links angeschlagen:
    Größe 600 mm breit x 1.000 mm hoch
  • an der Türinnenseite befindet sich ein einhängbares Beschickungsgestell mit 4 Stück halbkreisförmigen Auflagehorden mit Lochblechabdeckung (Lochung 5 x 5 mm)
  • Innenkessel aus verzinktem Stahlblech
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • Jalousiebleche an der Innenraumseitenwand zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • 150 mm Isolation reduziert Wärmeverluste
  • Lackierung: RAL 7035 lichtgrau Struktur
Beispiel 3 - bis 300 °C - 1.200 x 1.200 x 1.940 mm - A# 2008235
Umluft-Frischluftöfen TRUS/S bis 300 °C
  • 1.200 x 1.200 x 1.940 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 300 °C
  • Heizleistung: 27 kW
  • Umluftgebläse: 2 x 1,5 kW
  • Luftführung: vertikal

Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Trocknen von Keramikfüllstoffen (Medizinbereich) in Edelstahlfässern verwendet. Aufgrund der Hygieneforderung erfolgt die Fertigung des Innen- und Aussenkessels aus Edelstahl. Die Vorgabe des Kunden für Anordnung der Fässer in Verbindung mit der geforderten Temperaturtoleranz wurde durch seitlich angebrachte Gebläse realisiert.

Ausführung

  • elektronische Temperaturregelung mit zwei Stück elektronischen Übertemperaturschutzreglern
  • 2-Kanal Linienschreiber inklusive Textdrucker (Datum, Uhrzeit) für Innenraumtemperatur und Produkttemperatur (Handfühler) dokumentieren den Trocknungsprozess
  • über Potentiometer sind Luftklappen für die Frischluftzufuhr ansteuerbar
  • Auflageböden der Fässer für eine Belastung von je 600 kg ausgelegt
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • Jalousiebleche an der Innenraumseitenwand zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • 150 mm Isolation reduziert Wärmeverluste
  • Temperaturverteilung im leeren Ofen bei 250 °C Betriebstemperatur und durchgeheiztem Ofen +/- 5K
Beispiel 4 - bis 150 °C - 525 x 600 x 1.160 mm - A# 1317290
Umluft-Frischluftöfen TRUS/S bis 150 °C
  • 525 x 600 x 1.160 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 150 °C
  • Heizleistung: 9 kW
  • Umluftgebläse: 1,1 kW
  • Luftführung: vertikal

Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Polymerisieren von lösungsmittelfreiem Silikonkleber sowie zum Ausheizen von Silikon-Vergussmaterialien und Epoxydharzen bei der Herstellung von Leistungshalbleiter verwendet.

Ausführung

  • elektronische Temperaturregelung mit elektronischem Übertemperaturschutz
  • die Schaltelemente befinden sich in einem lineargeführten Einschub in der linken Seitenwand
  • Außenverkleidung des Trockners nach Kundenvorgabe
  • Innenkessel aus Edelstahlblech
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • Wochenzeitschaltuhr zur Vorwärmung des Trockners
  • Jalousiebleche an der Innenraumseitenwand zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • 100 mm Isolation reduziert Wärmeverluste
  • Lackierung: RAL 7031 kieselgrau Struktur / Tür: RAL 5010 enzianblau Struktur
Beispiel 5 - bis 300 °C - 520 x 600 x 620 mm - A# 1367599
Umluft-Frischluftöfen TRUS 30T bis 300 °C
  • 520 x 600 x 620 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 300 °C
  • Heizleistung: 7,5 kW
  • Umluftgebläse: 1,1 kW
  • Luftführung: horizontal

Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Erwärmen von lösungsmittelfreien thermoplastischen Kunststoffen und Stahlteilen verwendet.

Ausführung

  • elektronische Temperaturregelung mit elektronischem Übertemperaturschutz
  • Innenkessel aus Edelstahlblech
  • 6 Stück Edelstahlschubladen 500 mm x 550 mm x 40 mm hoch     
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • Wochenzeitschaltuhr zur Vorwärmung des Trockners
  • Jalousiebleche an der Innenraumseitenwand zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • 150 mm Isolation reduziert Wärmeverluste
  • Lackierung: RAL 6011 resedagrün Struktur
Beispiel 6 - bis 180 °C - 1.200 x 3.800 x 1.200 mm - A# 1362867
Umluft-Frischluftöfen TRUS/S bis 180 °C
  • 1.200 x 3.800 x 1.200 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 180 °C
  • Heizleistung: 36 kW
  • Umluftgebläse: 3 x 1,5 kW
  • Luftführung: vertikal

Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Erwärmen von lösungsmittelfreien Kunststoffrohren für die nachfolgende Verformung verwendet. Die Drehbewegung des Kunststoffrohres in Verbindung mit der Durchströmung des Rohres mit der Warmluft ergibt eine gleichmäßige Erwärmung.

Ausführung

  • drei Zonen Temperaturregelung mit elektronischen Übertemperaturschutzreglern zur genauen Temperaturführung
  • Innenkessel aus Edelstahlblech
  • an der Rückseite des Ofens angeflanschtes Mitteldruckgebläse für die Erzeugung der axialen Luftbewegung in den Kunststoffrohren. Mit zusätzlicher manueller Drosselklappe erfolgt die Steuerung der Luftmenge.
  • an der linken Seitenwand im hinteren Bereich, angebauter frequenzgeregelter Getriebemotor. Der Normflansch am Getriebemotor bietet die Aufnahme des zu erwärmenden Kunststoffrohres.
  • seitliche Revisionstür mit warmfester Glasscheibe versehen
  • Bock- und Lenkrollen ermöglichen das Ausrichten des Trockners an der Verformungseinheit
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • Zeitablaufsteuerung über Timer inklusive optischer Meldung nach Ablauf
  • Wochenzeitschaltuhr zur Vorwärmung des Trockners
  • Jalousiebleche am Innenraumboden zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • 120 mm Isolation und Streifenvorhang an der Tür reduzieren Wärmeverluste
  • Lackierung: RAL 7044 seidengrau Struktur
Beispiel 7 - bis 200 °C - 1.100 x 600 x 1.500 mm - A# 2000347
Umluft-Frischluftöfen TRUS/S bis 200 °C
  • 1.100 x 600 x 1.500 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 200 °C
  • Heizleistung: 19,5 kW
  • Umluftgebläse: 1,5 kW
  • Luftführung: horizontal

Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Trocknen von gereinigten, nassen Auflageblechen verwendet.

Ausführung

  • elektronische Temperaturregelung  mit elektronischem Übertemperaturschutz
  • Innenkessel aus Edelstahlblech
  • Innenkessel mit Auffangwanne für Kondensat mit Abflussrohr nach außen
  • 2 Stück Edelstahlschubladen 1.095 mm x 590 mm x 50 mm hoch mit Böden aus Lochblech (Lochung 5 x 5 mm)
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • Zeitablaufsteuerung über Timer inklusive optischer Meldung nach Ablauf
  • Jalousiebleche an der Innenraumseitenwand zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • Frischluftstutzen für die angesaugte Luft mit Filtergehäuse
  • 150 mm Isolation reduziert Wärmeverluste
  • Lackierung: RAL 7035 lichtgrau Struktur
Beispiel 8 - bis 140 °C - 1.100 x 600 x 1.500 mm - A# 2013907
Umluft-Frischluftöfen TRUS/S bis 140 °C
  • 1.100 x 600 x 1.500 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 140 °C
  • Heizleistung: 22,5 kW
  • Umluftgebläse: 1,1 kW
  • Luftführung: horizontal

Dieser Umluft-Frischluftofen wird zum Trocknen von lösungsmittelfreien, thermoplastischen Rollen aus ABS verwendet.

Ausführung

  • elektronische Temperaturregelung mit elektronischem Übertemperaturschutz
  • Innenkessel aus verzinktem Stahlblech
  • Trockner ist im Innenraum mit einem Traggestell mit 3 Auflagewinkelpaaren aus Winkeleisen 60 x 60 x 6 mm versehen
  • im Innenraum 3 Stück Auflagehorden 980 x 980 x 42 mm hoch, bestehend aus umlaufenden Rechteckrohrrahmen (60 x 40 mm) aus Edelstahl mit Querstreben
  • Auflagehorden mit Lochblechauflage (Lochung 5 x 5 mm), maximal mit 500 kg belastbar (Flächenlast). Freie Höhe zwischen den Auflagehorden: 700 mm
  • Leistungsschaltung: Solid State Relais
  • linke Tür lässt sich von Innen öffnen
  • Jalousiebleche an der Innenraumseitenwand zur nachträglichen Optimierung der Temperaturtoleranz
  • 120 mm Isolation reduziert Wärmeverluste
  • Lackierung: RAL 7001 silbergrau Struktur / Tür: RAL 5010 enzianblau Struktur