Trockenschränke

Industrie Ofensysteme und Vorwärmeinrichtungen

Labortrockner Standardausführungen

Labortrockner Standardausführungen
  • 5 Standardausführungen
  • Heizleistung:
    bis 2,5 kW
  • Innenraumvolumen:
    bis 110 Liter

Anwendungsbereiche

Labortrockner werden für die Forschung, Entwicklung, Medizin, Mikrobiologie und in vielen anderen industriellen Einsatzgebieten eingesetzt wie z. B. als Brutschrank, Wärmeschrank oder auch Umluftschrank. Als Mehrkammerofen kommt dieser auch in der Chemie, Energie & Raffinerie und zur Umweltkatalyse zum Einsatz.


Standardausführungen


Details

  • Betriebsspannung:
    230 Volt, 1 Phase/N/PE 50/60 Hz - bei Ausführungen ohne Bodenheizung
    230/400 Volt, 3 Phasen/N/PE 50/60 Hz - bei Ausführungen mit Bodenheizung
  • Standardlackierung Außenkessel: Hochglanzlack RAL 7035 lichtgrau
  • Standardlackierung Tür: Seidenmatt RAL 7046 telegrau 2
  • Innenkessel- und Auflagebödenmaterial: Edelstahl
  • Türen: 1-flügelig

Temperaturregelung

LT 1Thermostat Temperaturbegrenzer mit Rückstellknopf
LT 2ohne Regeleinrichtung, Heizung- und Motorlast auf Klemmen, 2 Fühler
LT 3 + 4 + 5        elektronische Temperaturregelung ECO 24,
elektronischer Übertemperaturschutz,
SSR (Solid-State-Relais) Hauptschalter
montiert in steckbarem Regeleinschub

Optionen

  • abweichende Betriebsspannungen/Leistungen
  • abweichende Betriebstemperaturen
  • Lackierungen, auch mehrfarbig nach Kundenwunsch
  • Gerätebeschriftung und -dokumentationen in beliebigen Sprachen
  • Auflageböden (Schubladen) im Innenraum aus Blech oder Gitter
  • elektronischer Programmregler
  • Timerfunktion, schaltet nach Ablauf der eingestellten Zeit (max. 99h 59min) ein (auf Wunsch auch aus)
  • zusätzlich zweiter Messpunkt für externe Messung
  • externe Regel- und Überwachungsmöglichkeit
  • Sichtfenster in der Trocknertür zur visuellen Überwachung
  • Außen- und Innenkessel aus Edelstahl 1.4541 oder 1.4301
  • Innenraumbeleuchtung
  • Standardausführung Typen LT 2 und LT 3 optional mit zusätzlicher Bodenheizung lieferbar (Diese Typen mit Drehstromanschluss)