Trockenschränke

Industrie Ofensysteme und Vorwärmeinrichtungen

Durchlaufstrahler

Durchlaufstrahler
  • Einsatztemperatur:
    bis 950 °C
  • für begrenzte Stellflächen
  • für die kontinuierliche Erwärmung,
    thermische Behandlung o. Ä.
  • für z. B. Kabel, Metallbänder oder
    Kunststoffprofile
  • mehrere Durchlaufstrahler koppelbar

Anwendungsbereiche

Durchlaufstrahler werden für die kontinuierliche Erwärmung, thermische Behandlung von Kabeln, Metallbändern, Kunststoffprofilen o. Ä. im Fertigungsprozess benötigt. Mehrere Durchlaufstrahler können miteinander gekoppelt werden. Dadurch sind unterschiedliche Temperaturen, z.B. in den Ein- und Auslaufzonen, einstellbar. Umlenkrollen, die die Durchlaufzeit und damit die Verweilzeit des zu erwärmenden Materials verlängern, sind möglich. Diese Ausführung ist bei begrenzten Stellflächen von Vorteil. Energetische Einsparungen über verstellbare Abdeckungen sind im Bereich der Ein- und Auslaufseite umgesetzt. Die zwingend notwendige Einbindung in eine kundenseitige Steuerung über entsprechende Aktoren und Sensoren erfolgt eng nach Absprache mit dem Kunden.


Optionen

  • abweichende Betriebsspannungen/Leistungen
  • abweichende Betriebstemperaturen
  • Lackierungen nach Kundenwunsch
  • abweichende Abmessungen
  • Mantelmaterial der Rohrheizkörper 1.4876 bzw. 2.4858
  • Anschraubflansche für direkte Montage an der Maschine
  • pneumatische Öffnung der oberen Strahlerhälfte
  • fahrbares Untergestell
  • Schnittstellen nach Kundenspezifikation

Ausführungsbeispiele

Beispiel 1 - bis 250 °C - 1.400 x 400 x 1.350 mm - A# 1348127
Durchlaufstrahler bis 250 °C
  • 1.400 x 400 x 1.350 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 250 °C
  • Heizleistung: 9 kW

Dieser Durchlaufstrahler wird zur Erwärmung von einem endlosen Stahlband vor der weiteren Verarbeitung verwendet.

Ausführung

  • 12 Stück Infrarotstrahler, je sechs Stück in der oberen und unteren Strahlerhälfte
  • Gehäuse und Untergestell aus Edelstahl 1.4301
  • Regelung mit Übertemperaturschutz und Freigabesignale für externe Verarbeitung
  • mit Bandlaufüberwachung zur sicheren Abschaltung der Anlage bei Bandbruch etc.
Beispiel 2 - bis 650 °C - 2.000 x 500 x 1.250 mm - A# 1335680
Durchlaufstrahler bis 650 °C
  • 2.000 x 500 x 1.250 mm
    (B x T x H)
  • Betriebstemperatur: bis 650 °C
  • Heizleistung: 6 kW

Dieser Durchlaufstrahler wird zur Erwärmung von einem endlosen Silikonkabel Ø 9 mm verwendet. Im Verbund bilden 15 Stück Durchlaufstrahler die Vorwärmeinheit einer Kabelfertigungsanlage. Umlenkrollen, unterhalb des Strahlergehäuses, verdoppeln die Verweilzeit des Kabels in der Vorwärmeinheit.

Ausführung

  • 15 Stück Infrarotstrahler in der oberen und unteren Strahlerhälfte
  • Schaltkasten vorbereitet für die Aufnahme der kundenseitigen Regelung
  • Pneumatikzylinder zum Öffnen/Anheben der oberen Strahlerhälfte
  • Strahlergehäuse: Edelstahl 1.4301
  • Untergestell: RAL 5015 himmelblau Struktur
  • Produktein- und -auslauf über kugelgelagerte Kabelführungsrollen
Beispiel 3 - bis 300 °C - 1.000 x 1.000 x 1.250 mm - A# 1366942
Durchlaufstrahler bis 300 °C
  • 1.000 x 1.000 x 1.250 mm
    (L x B x H)
  • Betriebstemperatur: bis 300 °C
  • Heizleistung: 18 kW

Dieser Durchlaufstrahler wird zur Erwärmung von zwei Kunststoffprofilen Ø 260 mm verwendet. Direkt hinter dem Kunststoffextruder wird die Temperatur des Kunststoffprofils nachgetempert, um Spannungen im Material durch schnelles Abkühlen zu verhindern. Im Störungsfall kann die obere Strahlerhälfte angehoben werden, dabei wird die untere Hälfte abgesenkt.

Ausführung

  • 12 Stück gebogene Rohrheizkörper in den oberen und unteren Strahlerhälften
  • sechs Regelzonen für exakte Temperaturführung
  • Schaltkasten mit Ausbaureserve für sechs weitere Regelzonen
  • Strahlergehäuse:
    Innenkessel Edelstahl 1.4301
    Außenkessel Stahlblech RAL 1004 goldgelb Struktur
  • fahrbares Hubgestell: RAL 5010 enzianblau Struktur
Beispiel 4 - bis 300 °C - 1.820 x 1.220 x 1.500 mm - A# 2004770
Durchlaufstrahler bis 300 °C
  • 1.820 x 1.220 x 1.500 mm
    (L x B x H)
  • Betriebstemperatur: bis 300 °C
  • Heizleistung: 18 kW

Dieser Durchlaufstrahler wird zur Erwärmung von max. 15 Stück Kunststoffprofilen
Ø 20 mm verwendet. Direkt hinter dem Kunststoffextruder wird die Temperatur des Kunststoffprofils nachgetempert, um Spannungen im Material durch schnelles Abkühlen zu verhindern. Im Störungsfall kann die obere Strahlerhälfte angehoben werden.

Ausführung

  • 12 Stück gebogene Rohrheizkörper in den oberen und unteren Strahlerhälften
  • sechs Regelzonen für exakte Temperaturführung innerhalb des Strahlers
  • Schaltkasten mit Ausbaureserve für sechs weitere Regelzonen
  • Strahlergehäuse:
    Innenkessel Edelstahl 1.4301
    Außenkessel Stahlblech RAL 1004 goldgelb Struktur
  • fahrbares Hubgestell: RAL 1004 goldgelb Struktur
Beispiel 5 - bis 500 °C - 1.200 x 220 x 220 mm - A# 1332438
Durchlaufstrahler bis 500 °C
  • 1.200 x 220 x 220 mm
    (L x B x H)
  • Betriebstemperatur: bis 500 °C
  • Heizleistung: 9 kW

Dieser Durchlaufstrahler wird zur Erwärmung von einem endlosen Stahldraht vor der weiteren Verarbeitung verwendet.

Ausführung

  • drei Heizzonen mit je einem Temperaturfühler Typ J
  • Produktdurchlauföffnung Ø 65 mm
  • Strahlergehäuse in klappbarer Ausführung mit Schnellverschlüssen:
    Innenkessel und Außenkessel Edelstahl 1.4301
    Berührungsschutz RAL 1003 signalgelb Struktur